Neue Leitlinie zum AEO veröffentlicht


Die Generaldirektion Zoll und Steuern der EU Kommission (TAXUD) hat die überarbeiteten Leitlinien zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten veröffentlicht. Die Kommission hat die seit Einführung im Jahre 2008 gemachten Erfahrungen in die Leitlinien mit einfliessen lassen. Die Leitlinien sollen eine einheitliche Anwendung der Vorschriften zum AEO in allen Mitgliedstaaten gewährleisten, sind jedoch nur verwaltungsintern verbindlich.

Neben dem E-Learning Kurs, der zum freien Download auf der Internetseite der Kommission verfügbar ist, bietet auch die Hamburger Zollakademie Seminare zum Thema an (Wie werde ich AEO? Antragstellung und Bewilligung am 23. August 2012 und Wie bleibe ich AEO? Monitoring und Compliance am 2. August 2012).

Weitere Informationen finden Sie auf der AEO-Seite der EU-Kommission.
Die aktualisierte Leitlinie finden Sie hier.