Neue Doppelpower an der Spitze von Porath


Seit November 2015 verstärkt Michael Most die Geschäftsführung der Porath Customs Agents und bildet gemeinsam mit Thorsten Porath die neue Doppelspitze des Zoll-Spezialisten.

Michael Most

Michael Most übernimmt dabei die Bereiche operative Zollabwicklung, Personal und Finanzen für den Hauptsitz in Hamburg und alle Niederlassungen in Deutschland. Thorsten Porath konzentriert sich seitdem verstärkt auf die strategische Entwicklung des Unternehmens.

Der 55-jährige Familienvater ist ein alt-bekanntes Gesicht bei Porath – schon im Gründungsjahr 1985 begann er unter dem damaligen Geschäftsführer Jürgen Porath seine Ausbildung zum Speditionskaufmann. Nach dem Abschluss stieg er in die operative Zollabfertigung ein und erhielt 1989 Prokura. 2010 wechselte er aus der operativen Abfertigung in die Finanzabteilung und baute federführend ein Risikomanagement auf, das aufgrund des rasant wachsenden Familienunternehmens nötig wurde.