Problemloser Export von Waren mit Porath Customs Agents


Porath Customs Agents ist Ihre erfahrene Zollagentur zu allen Fragen des Exports. Wir beantworten Ihre Fragen, beraten Sie als neutraler Anbieter und bieten Ihnen die passenden Lösungen für die Zollabfertigung bei der Warenausfuhr an. Über unsere modernen IT-Lösungen haben Sie den Verlauf Ihres Auftrags immer im Blick.

Die wichtigsten Punkte zum Thema Export und Ausfuhrzoll

Waren, die in Drittländer exportiert werden, müssen vom Zoll abgefertigt werden. Grundsätzlich ist ein Ausfuhrzoll oder Exportzoll möglich, doch da der Exporthandel für die Europäische Union von großer Bedeutung ist, wird darauf in der Regel verzichtet. Theoretisch ausgenommen sind Waren, die in der Europäischen Union knapp sind, und deren Weltmarktpreis höher als in der EU ist. Dann werden Abgaben erhoben, um den Export unattraktiv zu machen.

Der erste Schritt der Zollabfertigung von Ausfuhren ist die Überführung der Waren in das Ausfuhrverfahren. Die entsprechenden Bestimmungen sind im Zollkodex (ZK) und der dazu erlassenen Zollkodex-Durchführungsverordnung (ZK-DVO) geregelt. Das häufigste Verfahren ist die endgültige Ausfuhr. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der vorübergehenden Ausfuhr und der Wiederausfuhr.

Die Warenausfuhr ist grundsätzlich frei, unterliegt allerdings bestimmten Einschränkungen nach dem Außenwirtschaftsrecht:

  • Die Warenausfuhr in einige Länder ist durch Verbote, Genehmigungspflichten oder sonstige Maßnahmen eingeschränkt. Begründet sind diese Beschränkungen überwiegend durch außen- und sicherheitspolitische Erwägungen.
  • Der Außenwirtschaftsverkehr kann auch für bestimmte Personen, Organisationen oder Einrichtungen eingeschränkt werden. Grund sind auch hier außen- und sicherheitspolitische Erwägungen, zum Beispiel bei der Terrorismusbekämpfung.
  • Warengruppen können auch Verboten und Beschränkungen (VuB) bei der Ausfuhr unterliegen. Diese sind im Außenwirtschaftsrecht verankert und dienen dem Verfassungs-, Umwelt-, Kinder- und Jugendschutz sowie gewerblichem Rechtsschutz.

Die Überprüfung dieser Einschränkungen erfolgt im Rahmen der Exportkontrolle und der Sanktionslistenprüfung.
Die Export Abfertigung durch die Zollbehörden ist kostenfrei. Für besondere Leistungen der Zollverwaltung können jedoch Gebühren und Auslagen anfallen. Beispiele dafür sind:

  • Die Abfertigung außerhalb des Amtsplatzes oder außerhalb der Öffnungszeiten.
  • Eine Verwahrung von Nichtunionswaren durch die Zollverwaltung.
  • Eine Amtshandlung auf einem Flugplatz, der nicht als Zollflugplatz ausgewiesen ist.
  • Eine Bewachung und Begleitung von Waren durch die Zollbehörde.

Dienstleistungen von Porath Customs Agents rund um den Export

Porath Customs Agents hat langjährige Erfahrung mit dem Export und dem Ausfuhrverfahren sowie den damit verbundenen Anmelde- und Prüfvorgängen. Gern beraten wir Sie umfassend und unterstützen Sie bei der Durchführung. Wir können für Sie die Sanktionslistenprüfung und die Exportkontrolle übernehmen, organisieren die Ausfuhrabfertigung und erstellen, verwalten und prüfen Ihre Lieferantenerklärungen.