Die EU macht den Weg frei für die Modernisierung des Zollrechts ‐ Unionszollkodex (UZK) vom Parlament angenommen


Das Europäische Parlament hat heute am 11. September den Unionszollkodex (UZK) angenommen. Dies teilt die Europäische Kommission in einer Pressemitteilung vom heutigen Tag mit.

Der UZK wird den Plan ein vollständig elektronisches Umfeld bei der Zollabfertigung zu schaffen weiter umsetzen. Der Rat sollte nun in den kommenden Wochen die entsprechende Verordnung erlassen, so dass der UZK zum 1. November 2013 in Kraft treten kann.
Der Entscheidung gingen eine komplette Neufassung des Modernisierten Zollkodex (MZK), sowie eine weitere Verschiebung des UZK voraus. Lesen Sie dazu auch die folgenden Hintergrundberichte:

19.12.2012 Aktueller Stand beim Unionszollkodex
18.4.2013 Unionszollkodex – Inkrafttreten um 4 Monate verschoben
9.7.2013 Gegenwärtiger Status zum Zollkodex der Union

 

Die Hamburger Zollakademie veranstaltet zum aktuellen Stand des UZK und der Durchführungsverordnung ein halbtägiges Seminar am 16. September um 14 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.