Anwendung des Carnet TIR Verfahrens in Russland vorerst bis zum 1. Juli 2014 verlängert


Wie bereits berichtet, hat es eine Einigung in letzter Minute zwischen dem russischen Föderalen Zolldienst und dem national bürgenden russischen Verband ASMAP gegeben. Das Carnet TIR Verfahren wird demnach unter bestimmten Auflagen bis zum 1. Juli 2014 weiter anwendbar sein.

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite der deutschen Zollverwaltung.